Buchausgabe
Info Kontakt Impressum Suche Warenkorb
buchausgabe.de - Bücher für den Liberalismus

Spontane Ordnung, Freiheit und Recht

Spontane Ordnung, Freiheit und Recht: Christoph Zeitler

Zur politischen Philosophie von Friedrich August von Hayek

Preis 69,95 € In den Warenkorb » Cart
Zustand Neu Lieferdauer ca. 2 bis 4 Wochen
Autor(en) Christoph Zeitler Verlag Peter Lang Publishing Group
Sachgebiet(e) Österreichische Schule ISBN 3-631-30725-X
1996, 331 Seiten, Broschur

2., unveränderte Auflage

Der Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften und Sozialphilosoph Friedrich A. von Hayek kann als bedeutendster zeitgenössischer Vertreter eines klassischen Liberalismus bezeichnet werden. Die Studie trägt dem interdisziplinären Werk Hayeks Rechnung, indem sie die Schlüsselbegriffe spontane Ordnung und kulturelle Evolution, Freiheit und Recht sowie Gerechtigkeit in einer Gesamtschau untersucht. Im Zentrum der Arbeit steht die Hayeksche Freiheitskonzeption. Dabei wird der Versuch gewagt, aus Sicht einer libertären Position die Sollbruchstellen einer freiheitlichen Philosophie offen zu legen. Hayeks Standort im Ideensystem wird als der eines klassischen Liberalismus eingeschätzt, dem die Synthese von Freiheit, Gerechtigkeit, Fortschritt und Tradition gelingt.

Aus dem Inhalt:
Friedrich August von Hayek: Leben und Werk - Spontane Sozialordnung und kulturelle Evolution - Die Freiheitskonzeption - Die Rule of Law: der liberale Rechtsstaat - Die Illusion der sozialen Gerechtigkeit - Hayeks Position im Koordinatensystem der Ideen.

Quelle: Peter Lang Publishing Group

» Zu diesem Buch eine Rezension schreiben «

Noch keine Rezensionen vorhanden