Buchausgabe
Info Kontakt Impressum Suche Warenkorb
buchausgabe.de - Bücher für den Liberalismus

Der Freiheit verpflichtet. Band 1.

Der Freiheit verpflichtet. Band 1.: Otto Graf Lambsdorff, Jürgen Morlok

Reden und Aufsätze 1995-2006

Preis 58,00 € In den Warenkorb » Cart
Zustand Neu Versandfertig in ca. 2 bis 4 Werktagen
Autor(en) Otto Graf Lambsdorff Verlag Lucius & Lucius Verlagsgesellschaft mbH
Herausgeber Jürgen Morlok
Sachgebiet(e) Klassischer Liberalismus ISBN 3-8282-0361-2

2006, 415 S., kt.
In Würdigung seiner Verdienste als Vorstandsvorsitzender der Friedrich-Naumann-Stiftung
Herausgegeben von Jürgen Morlok
Band 2 ist ebenfalls hier erhältlich.

Inhalt:

  • Vorwort von Prof. Dr. Jürgen Morlok
  • Freiheit und Menschenrechte
    • Nach Terror und Krieg: Mehr und nicht weniger Freiheit! (2001)
    • Mehr Menschenrechte, weniger Staatenrecht (2003)
    • Begrüßungsrede für den Dalai Lama (2003)
    • So machen sie uns zu Betrügern (2004)
    • Marktwirtschaft und Menschenrechte – ein Widerspruch? (2004)
    • Freiheit als höchster Verfassungswert. Gegen die Inflation von Rechten (2005)
  • Für Freihandel
    • Protektionismus: Der moderne Imperialismus (1995)
    • Für den Freihandel begeistern! (2000)
    • Mit Hartnäckigkeit für die richtige Sache! Der Freihandel nutzt nicht nur den Reichen und schadet nicht den Armen (2001)
    • Auch bei der Globalisierung ist die Politik das Problem und nicht die Lösung (2002)
  • Die marktwirtschaftliche Ordnung
    • Liberale Konzepte gegen die Armut: Marktwirtschaft und Freiheit (1996)
    • Die liberale Marktwirtschaft. Möglichkeiten und Grenzen im Sozialstaat (1999)
    • Der Konsument und seine Freiheit (2000)
    • Reform und Transformation: Die Soziale Marktwirtschaft (2001)
    • Die moralische Verantwortung in der Marktwirtschaft (2001)
    • Der Unternehmer in der Sozialen Marktwirtschaft (2002)
    • Soziale Marktwirtschaft – gestern, heute, morgen (2002)
    • Deutschland in der Krise – Auswege, Perspektiven (2003)
    • Ein ordnungspolitischer Aufbruch für Deutschland (2004)
    • Globalisierung. Mächtige Wirtschaft – machtlose Politik? (2004)
    • Wettbewerb, Wachstum, Wohlstand – Für eine konsequente marktwirtschaftliche Erneuerung Deutschlands (2005)
    • Mehr Freiheit wagen (2005)
  • Der Staat
    • Vorsichtig optimistische Betrachtungen über den Staat (1997)
    • Zur Lage: Gute Absichten, wenig Taten. Die tieferen Ursachen des Reformstaus müssen zum Thema werden (1998)
    • Dezentralisierte Demokratie – begrenzte Demokratie? (2004)
  • Steuern und Steuerpolitik
    • Vom Zehnten der Bibel zum Spitzensteuersatz: Anmerkungen zur Steuergesetzgebung (1996)
    • Die konfiszierte Freiheit. Die Krise des Steuerstaates und die Grenzen der Machbarkeit (1998)
    • Politik als Kunst des Unmöglichen? – Aus Visionen eine liberale Bürgergesellschaft schmieden (2005)
  • Der Sozialstaat in der Krise
    • „Not Ours to Give!“ Was man in der Arbeitsmarktpolitik und am Sozialstaat reformieren sollte (1997)
    • Einleitung zum Buch „Freiheit und soziale Verantwortung“ (2001)
    • Überwindet Deutschland den Reformstau? (2003)
    • Bürgergeld statt Kombilohn (2006)
  • Föderalismus in Deutschland und Europa
    • Brauchen wir einen neuen Föderalismus? (1998)
    • Subsidiarität ernst genommen! Liberale Prinzipien einer europäischen Verfassungsordnung (1998)
    • Das Spiel braucht neue Regeln! Nach der Steuerreform ist die Föderalismusdebatte wichtiger denn je (2000)
    • Zur Lage: Welches Europa? (2001)
    • Föderalismus und Reform (2002)
    • Die Reform des deutschen Föderalismus (2002)
    • Zeit, neu nachzudenken ... Das Scheitern des „Verfassungsgipfels“ der EU eröffnet auch Chancen (2004)
    • Die föderale Finanzverfassung für einen bürgernahen, handlungsfähigen und innovativen Bundesstaat (2004)
    • Föderalismus: Eine Verfassung der Freiheit in Einheit und Vielfalt (2005)
  • Kultur und Geschichte
    • Eröffnung der Wolfgang-Natonek-Akademie (1996)
    • Warum nicht triumphieren? Der Tag der Deutschen Einheit und die Freiheit (1997)
    • 150 Jahre liberale Revolution in Europa (1998)
    • Freiheit stirbt scheibchenweise. Friedrich August von Hayeks Werk enthält wertvolle Lektionen für Politiker (1999)
    • Verfassungen sind Menschenwerk. 50 Jahre Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (1999)
    • Wirtschaftspolitik für den Menschen. Vor 100 Jahren wurde Wilhelm Röpke geboren (1999)
    • Eine immer noch aktuelle Lektion für Verfassungsväter. Vor 250 Jahren wurde James Madison, der Architekt der amerikanischen Verfassung, geboren (2001)
    • Ordnung in Freiheit: Tradition und Zukunft der mitteldeutschen Kultur- und Wirtschaftsregion (2002)
    • Hoffnung und Ernüchterung – zwei Seiten einer Medaille. 12 Jahre nach der deutschen Vereinigung (2002)
    • Literatur und Politik (2003)
    • Der „allumgreifende Vorrang der Freiheit“. Werner Maihofer zum 85. Geburtstag (2003)
    • Walter Scheel zum 85. Geburtstag (2004)
    • Historische Verantwortung aus deutscher Sicht (2004)
    • Bildung als Grundlage einer freien Gesellschaft (2005)
    • Einigkeit und Recht und Freiheit: Der Einheit in Freiheit verpflichtet (2005)
    • Kunst und Kultur als Wirtschafts- und Standortfaktor (2005)
  • Außen- und Europapolitik
    • Der Schatz im Weinberg: Konvergenz für eine Stabilitätsgemeinschaft (1998)
    • Europa vor ordnungspolitischen Herausforderungen – Probleme und Chancen der Erweiterung (2004)
    • Transatlantische Beziehungen vor dem Hintergrund eines sich wandelnden Amerikabildes in Europa (2002)
    • Begrüßung zur Truman-Lecture (2002)
    • Frieden und Globalisierung (2003)
    • Unsere neuen Nachbarn in Europa (2003)

Quelle: Lucius & Lucius Verlag

» Zu diesem Buch eine Rezension schreiben «

Noch keine Rezensionen vorhanden