Buchausgabe
Info Kontakt Impressum Suche Warenkorb
buchausgabe.de - Bücher für den Liberalismus

Die Generalabrechnung: Edgar Gärtner's Öko-Nihilismus

21.06.07

Edgar Gärtner ist etwas großartiges gelungen: eine Generalabrechnung mit dem ökologischen Wahnsinn, der in Deutschland und Europa grassiert. Sein neuestes Buch "Öko-Nihilismus" ist eine Generalabrechnung mit der Dummheit und der Arroganz der Kaste der Besserwisser und Schlaumeier, die meinen sie könnten die Zukunft nicht nur voraussehen, sondern auch "gestalten".

Ein katastrophaler Trugschluß!

weiterlesen »

Französische Bücher

18.05.06

buchausgabe.de führt neben deutsch- und englischsprachigen Titeln auch ein kleines Sortiment an französischsprachigen Titeln, z. B.

Vers une société sans État von David Friedman. Die französische Übersetzung von "The machinery of Freedom", auf deutsch als "Das Räderwerk der Freiheit" erschienen.

L'Ethique de la liberté von Murray N. Rothbard. Die französische Übersetzung von "The Ethics of Liberty", auf deutsch als "Die Ethik der Freiheit" erschienen.

Eine Zusammenstellung aller französischsprachigen Bücher in unserem Sortiment finden Sie hier:

weiterlesen »

Lange ersehnt und endlich erschienen: Schattenkinder - Gefährliche Freiheit

17.01.06

Margaret Peterson Haddix: Schattenkinder - Gefährliche Freiheit

. Der letzte Band aus der Romanreihe "Schattenkinder". Unbeabsichtigt löst Luke einen Aufstand aus, der zum Sturz der verbrecherischen Regierung führt. Die Menschen sind endlich frei. Doch der Schein trügt, denn ausgerechnet Oskar, dem Luke schon früher misstraut hat, setzt sich an die Spitze der Rebellen...
Die Schattenkinder-Romanreihe in chronologischer Reihenfolge:

Vom eigentlichen 6.ten Band "Among the Enemy" gibt es keine deutsche Übersetzung. Warum eigentlich nicht?

W E R B U N G

Rhein-Main-Edelmetalle

 

Alle Print-Publikationen der ECAEF bei buchausgabe.de

ECAEF

Liberal und doch solidarisch Der weg zum mündigen bürger Die wurzeln des antikapitalismus
Flat tax Liberale Vernunft, soziale Verwirrung Wirtschaft, Ethik und Gerechtigkeit: Hardy Bouillon
 

buchausgabe.de empfiehlt: Schweizer Monat

Aus den Schweizer Monatsheften wurde der Schweizer Monat! Der Schweizer Monat ist eine Zeitschrift mit liberalem Profil. Auch wenn seit ihrem ersten Erscheinen im Jahre 1921 viel geschehen ist, die Zeitschrift ist sich treu geblieben: das Wellengekräusel der Aktualität ist ihre Sache nicht – oder höchstens, wenn sich daran Langzeitwellen der Relevanz ausmachen lassen; sie setzt auf den kritischen Diskurs, auf mutige Autoren, prononcierte Meinungen und eigenwillige Leser.Sind Sie neugierig geworden?

Alle Infos zu Abonnements und die Möglichkeit zur Bestellung finden sie hier.

 

 

Kooperation: buchausgabe.de empfiehlt NOVO-Argumente

Sind Sie an interessanten Denkanstößen, journalistisch hervorragend aufbearbeiteten Artikeln und aktuellen Themen interessiert? Finden Sie es spannend, fundierte Recherchen, kombiniert mit kritischen Fragestellungen, zu lesen? Möchten Sie nicht nur Ihren Horizont erweitern, sondern auch noch wissen, was es mit dem Horizont auf sich hat?

weiterlesen »