Buchausgabe
Info Kontakt Impressum Suche Warenkorb
buchausgabe.de - Bücher für den Liberalismus

Wilhelm von Humboldts Rechtsphilosophie

Wilhelm von Humboldts Rechtsphilosophie: Jens Petersen
Preis 99,95 € In den Warenkorb » Cart
Zustand Neu Versandfertig in ca. 2 bis 4 Werktagen
Autor(en) Jens Petersen Verlag Walter de Gruyter GmbH & Co. KG
Sachgebiet(e) Recht ISBN 978-3-89949-430-3
2007, 366 Seiten, Gebunden

2. neu bearb. Aufl. Juli 2007

Wilhelm von Humboldts Rechtsphilosophie ist bei weitem nicht so bekannt wie seine Sprachphilosophie oder gar seine Rolle als Bildungsreformer. Der Autor untersucht zu diesem Zweck Humboldts „Ideen zu einem Versuch, die Grenzen der Wirksamkeit des Staates zu bestimmen“. Diese für den politischen Liberalismus zentrale Jugendschrift ist im Gedankenaustausch mit Friedrich Schiller entstanden und hat John Stuart Mill bei seinem berühmten Essay über die Freiheit maßgeblich beeinflusst. Der Verfasser unternimmt den Versuch einer rechtsphilosophischen Untersuchung der Ideen Humboldts, die mit einer kritischen Nachzeichnung der angloamerikanischen Ursprünge und Rezeption (neben Mill vor allem Adam Smith, Rawls, Nozick und Buchanan) verbunden ist.

Quelle: Walter de Gruyter Verlag

Ein Inhaltsverzeichnis findet sich hier.

» Zu diesem Buch eine Rezension schreiben «

Noch keine Rezensionen vorhanden