Buchausgabe
Info Kontakt Impressum Suche Warenkorb
buchausgabe.de - Bücher für den Liberalismus

Philosophie der freien Gesellschaft

Philosophie der freien Gesellschaft: Hardy Bouillon, Karl R. Popper

Ein Karl-Popper-Brevier

Preis 21,00 € In den Warenkorb » Cart
Zustand Neu Versandfertig in ca. 2 bis 4 Werktagen
Autor(en) Karl R. Popper Verlag Neue Zürcher Zeitung Buchverlag
Herausgeber Hardy Bouillon
Sachgebiet(e) Philosophie - Kritischer Rationalismus ISBN 978-3-03823-848-5
2013, 96 Seiten, Broschur

Karl Popper (1902–1994) gehört zu den bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Das Brevier stellt den der Freiheit verpflichteten Philosophen dar und trägt seine wichtigsten Aussagen und Argumente für eine liberale Gesellschaft zusammen.

Die Einführung zeigt, inwieweit Poppers erkenntnis- und wissenschaftstheoretische Überzeugungen seine Weltanschauung geprägt haben. Im Zentrum des Breviers stehen Poppers Auffassungen zu Markt, Wettbewerb und Wohlfahrtsstaat im Besonderen und zu Staat, Politik und Gesellschaft im Allgemeinen. Aber auch Poppers Bild vom Liberalismus und seinen Werten, seine Gedanken zu Gott und der Welt sowie seine Kritik an der Wissenschaftssprache sind eindrückliche Belege für seine Überzeugungen.

Abgerundet wird das Brevier durch Zitate Poppers über Geistesgrössen aus Philosophie und Wissenschaft sowie Stimmen bekannter Zeitgenossen über Popper.

Quelle: NZZ Libro
» Zu diesem Buch eine Rezension schreiben «

Noch keine Rezensionen vorhanden