Buchausgabe
Info Kontakt Impressum Suche Warenkorb
buchausgabe.de - Bücher für den Liberalismus

Die Stadt der Blinden

Die Stadt der Blinden: José Saramago
Preis 9,95 € In den Warenkorb » Cart
Zustand Neu Versandfertig in ca. 2 bis 4 Werktagen
Autor(en) José Saramago Verlag Rowohlt Verlage
Sachgebiet(e) Romane ISBN 978-3-499-22467-6

1999, 400 S., Taschenbuch
deutsch von: Mertin, Ray-Güde

Eine Ampel in einer namenlosen Stadt schaltet auf Rot, die Autos halten an. Als es grün wird, bleibt ein Auto stehen. Eine Panne, Benzinmangel? Ein freundlicher Helfer öffnet die Wagentür und hört den Fahrer immer denselben Satz wiederholen: Ich bin blind, ich kann nichts mehr sehen. Mehr und mehr Menschen verlieren ihr Augenlicht, bis klar ist: eine Epidemie ist ausgebrochen.
Der Staat greift ein, die Erblindeten werden in einem leerstehenden Irrenhaus interniert, Soldaten riegeln das Gelände ab. Die Internierten leben unter unmenschlichen Bedingungen, terrorisiert von Hunger und Gewalt. Doch es gibt eine Sehende unter ihnen. Die Frau des Augenarztes. Mit ihrer Hilfe könnte der Ausbruch gelingen.

José Saramago, einer der großen europäischen Erzähler, dessen Werke Begeisterung und Polemik auslösen, stellt hier die Frage nach dem Kern unseres Menschseins, nach Gut und Böse und dem, was sich hinter der kultivierten Fassade verbirgt. «Einer der schönsten, wenn nicht der schönste Roman des Autors.» (Jury für den Prêmio Camões)

Quelle:Rowohlt Verlage

» Zu diesem Buch eine Rezension schreiben «

Noch keine Rezensionen vorhanden